Neuer Blog-Artikel

Namasté!

Es freut mich sehr, Euch hie und da aus meinem Alltag mit kleine Weisheiten, lustigen Anekdoten  und mit Sachen, die zum Nachdenken anregen, berichten zu dürfen...

Gestern, war für mich wieder einmal ein Tag mit WOW-Effekt. Ich besuchte zum ersten Mal den Park im Grünen. Ich war überwältigt, ehrfürchtig und so dankbar! Es ist fast unmöglich, meine Gefühle in Wort zu fassen. Was Herr Duttweiler und seine Frau uns da hinterlassen haben, ist mit Abstand das schönste was ich je gesehen hab. Und nun ein Teil von dieser Gemeinschaft, von diesem Ganzen sein zu dürfen und mit anderen, ja mir fremden Menschen sowas teilen zu dürfen, einfach WOW!  Abgesehen davon,  ist die Anlage sehr gut er- und unterhalten. Wunderschöne farbige Blumen, himmelhohe Bäume und der Blick auf den Zürisee....fantastisch! Ich konnte so richtig Energie tanken!

Als ich da in der Wiese hockte und die Sonnenstrahlen aufsog, umflatterete mich ein kleiner, blauer Schmetterling....

Es schien fast so, als wollte er gar nicht mehr weg. Richtig penetrant! Ständig setzte er sich nieder, tat dann wieder paar tausend Flügelschläge, um sich dann erneut auf mich zu setzen. Magisch war er, dieser Moment! Ich begann mich zu fragen,  was will er mir mitteilen?  Was willst du mir sagen kleiner Flatterling? Zu hause musste ich erst einmal nachlesen, was es mit dem Schmetterling als Krafttier auf sich hat. Und siehe da: WANDEL! TRANSFORMATION! 

Bäm! Das Universum hats mir mittgeteilt! Jetzt oder nie! Befreie Dich! Löse Dich aus Deinem Kokon und starte durch! 

Und so will ich jetzt Durchstarten! Privat, Beruflich, Zwischenmenschlich....und mit mir selbst!

Jetzt!

Eure Melanie

 

''Leben ist nicht genug'', sagte der Schmetterling...

''Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu...''

Hans-Christian Andersen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0