Körper, Seele und Geist im Einklang?

Jeder hat die Möglichkeit sein Lebensglück zu schmieden? Genau das bleibt keine offene Frage mehr!

Gemeinsam erarbeiten wir die Voraussetzungen für Dein Lebensglück!

...lass Dich von uns angenehm ins ganzheitliche Glück transferieren! 

Körper


Reflexzonen

Die Reflexzonenmassage ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativen Behandlungsverfahren gezählt wird. Dieser Therapie liegt das Prinzip zugrunde, dass der ganze Körper im Fuss eine zugeordnete Zone hat. Mit Reflex wird die Antwort des Körpers auf einen bestimmten Zonenreiz bezeichnet. Mittels spezieller Massagetechnik wird diese Eigenschaft ausgenutzt. Die Reflexzonen am Fuss werden gezielt massiert und so entsprechende Bereiche und Funktionen des Körpers stimuliert. Die Reflexzonenmassage erganzen übliche medizinische Verfahren und physiotherapeutische Anwendungen und bewirken eine Verbesserung des Wohlgefühls. Grundsätzlich ist die Fussreflexzonenbehandlung in den fernöstlichen Massagetraditionen bekannt. Die Fussreflexzonentherapie gehört zum Standartangebot in Heilpraktiker- und Massageschulen. Heute arbeiten hauptsächlich Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Masseure mit dieser Therapieform.

Geist #1


Astrologie

Das Wort ''Astrologie'' setzt sich aus dem griechischen ''astron'' für Stern sowie ''logos'' für ''Geist'' zusammen. Die Astrologie basiert auf der Himmelsbeobachtung, wobei die Stellung der Sterne mit den Geschehnissen der Erde nach dem Prinzip der Analogie in Zusammenhang gebracht werden. Es werden nur die Sonne, die Venus, der Mond, Merkur, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto miteinbezogen. Die Astologie als Studium der Planetenbewegnung und Gestirne sowie ihrer Wechselwirkungen, ist eine Art Spiegelbild für irdische Vorgänge. Es handelt sich bei der Astrologie konkret um eine philosophische Symbolsprache, da Gestirnen energetische Kräfte zugeschrieben werden. Im Unterschied zu der Astronomie, die die rein physikalischen Geschehnisse am Himmel beobachtet, geht die Astrologie somit einen Schritt weiter, indem sie den Planeten und Gestirnen symbolische Qualitäten zuschreibt. Es herrscht die Vorstellung, dass die Zeit im Raum qualitativ unterschiedlich ist und es auf der Hand liegt zu untersuchen welche Zeit von welcher Qualität geprägt sein wird. Grundsätzlich gilt: ''Wie oben so auch unten - wie im Himmel so auch auf Erden'' - die Gestirne als Abbild der Geschehnisse auf Erden.

 

Geist #2


Tarot

Das Tarot umfasst insgesamt 76 Karten, 22 Grosse Arkana ("grosse Geheimnisse") und 56 Kleine Arkana. Bei der Grossen Arkana steht "Der Narr" mit der Ziffer 0 am Anfang (oder am Ende mit der 22) und "Die Welt" mit der Ziffer 21 am Ende eines Zyklus (Die Reise des Helden). Die Grosse Arkana versinnbildlicht dabei Lebensstationen des Menschen, wobei das Ziel die allumfassende Ganzheit, die harmonische Vereinigung mit dem Kosmos ist. Wie der Kreis der Tierkreiszeichen in der Astrologie, entspricht der Reise durch das Tarot bei den Grossen Arkana die letztendliche Ganzwerdung durch die Integration aller Bewusstseinsprozesse.

Seele


Coaching

Unter Lebensberatung wird die zeitlich begrenzte Form der Hilfe und Unterstützung verstanden. Sie ist vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Im Gegensatz zum konkreten Ratschlag durch Freunde, Bekannte oder Verwandte, gibt der Coach zwar auch Informationen, er versucht jedoch in der Regel neuen Raum für Veränderungen zu schaffen. Die entscheidenden Handlungsschritte bleiben bei den Klienten. Man Unterscheidet zwischen konfliktzentrierter und lösungsorientierter Arbeit, die je nach Problemlage und Wunsch des Klienten eigesetzt werden kann.